MCC-Marktredwitz e.V.

Willkommen auf der Homepage des MCC-Marktredwitz e.V.

Wir, der Mini-Car-Club Marktredwitz -kurz MCC- sind ein Modellrennsport-Verein. Genauer gesagt, haben wir uns auf den Betrieb von Onroad Elektro RC-Cars (engl. Radio / Remote Controled - Funk- / Ferngesteuert) im Maßstab 1:10 spezialisiert. Hauptsächlich sind bei uns Fahrzeuge der Tourenwagenklasse im Einsatz aber auch immer öfter Offroad - Modelle, ebenfalls im Maßstab 1:10. Gefahren wird im Sommer bei Wind und Wetter auf dem Kösseinering auf Asphalt und im Winter auf unserer neuen Hallenstrecke in der Tennishalle "Bei den drei Bögen" in Marktredwitz. Wenn ihr Lust und Zeit habt, schaut doch einfach bei einem der nächsten Terminen bei uns vorbei. Wir freuen uns auf euren Besuch!

in Aktion

______________________________________________________________________________________________________________________

Am 14.1.2017 und 15.01.2017 findet ein Lauf  zur LRP-HPI-Challenge auf der Hallenstrecke des MCC-Marktredwitz statt. Die Strecke ist ab 13:00 Uhr aufgebaut und kann zum Trainieren benutzt werden. Training ist am Samstag bis ca. 22:00 Uhr möglich. Sonntag ab 7:30 Hallenöffnung. Training bis ca 8:45. Start der Vorläuft um 9:00 Uhr. Ende der Veranstaltung ca. 17:00 Uhr.

Die Nennung zur LRP-HPI-Challenge findet ihr hier: http://www.lrp.cc/de/challenges/lrp-hpi-challenge/termine/

Ihr seid natürlich herzlichst eingeladen an unseren Terminen bei uns vorbei zu schauen. Das ganze kostet keinen Eintritt und für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

WICHTIG! Da wir letztes Jahr extrem viele Probleme mit unser Hallenstrecke hatten (Unachtsamkeit einiger Gastfahrer und dadurch vermehrt Löcher durch herausstehende Schrauben usw.) müssen wir leider die Trainingsgebühr erhöhen. Ab dieses Saison kostet die Teilnahme an einem Training für alle NICHT Vereinsmitglieder 10€. Desweiteren ist das Befahren der Hallenstrecke mit Offroadfahrzeugen jeglichen Maßstabs verboten!! Bitte achtet genau darauf BEVOR ihr die Fahrzeuge auf die Bahn bringt, ob alle Schrauben festgezogen sind und sonst keine scharfen Kanten o.ä. (Karosserie) herausstehen. Wir können uns nicht jedes Jahr einen neuen Teppich leisten!

Damit der Fichtelcup noch attraktiver für RC-Car Fahrer aus anderen Rennserien wird haben wir uns dazu entschlossen eine offene 13,5T Klasse im Fichtelcup einzuführen. In dieser Klasse können Fahrzeuge nach aktuell gültigem LRP, DMC oder ETS Reglement gegeneinander antreten. Das Fahrzeug muss lediglich vollständig einem dieser Reglements entsprechen. Ein "Mischen" der verschienenen Reglements ist natürlich nicht erlaubt.

Zur Saison 2016 / 2017 haben wir uns nun entschlossen die Übergangslösung in "Stock" (16T Carson + 17,5T LRP) aus dem Reglement zu entfernen. Die 17,5T Klasse wird nun als eigenständige Klasse ausgefahren. Die Klasse "Stock" wird zur Einsteigerklasse umfunktioniert (Tamiya "Stock" + LRP "Rookie"). In "Formel" gibt es zusätzlich möglich (in der Hallensaison) mit einem 1:12 Chassis mitzufahren. Ebenfalls wurde in Formel das aktuelle "ETS" Regler/Motor Set zugelassen. Genauere Infos findet ihr im aktuellen Reglement.

Hier geht's zum neuen Reglement!

Zuletzt geändert:

  • Reglement Fichtelgebirgscup aktualisiert (12.11.2016)
  • Ergebnisse zum Fichtelgebirgscup immer aktuell auf RCRanking.de

______________________________________________________________________________________________________________________

______________________________________________________________________________________________________________________

Sponsoren:

Restaurant Dimitra Marktredwitz
Bike Shop Gerakaris

______________________________________________________________________________________________________________________

______________________________________________________________________________________________________________________


 
 
Besucherzähler Web